Die Astronomie beweist, dass Gott das Universum schuf

Author:

Downloads: 2

Pages: 41

Published: 2 months ago

Rating: Rated: 0 times Rate It

  • 1 star
  • 2 stars
  • 3 stars
  • 4 stars
  • 5 stars

Read Five Books Free!

Become a member of Free-Ebooks.net and you can download five free books every month.

Already a member? Login here

Membership requires a valid email address. We DO NOT spam and do not allow others access to your private information.

Book Description HTML

Das fantastische und bahnbrechende Buch von Michael D. Elizondo - hier auf deutsch (2022). Der studierte Optiker Elizondo zeigt hier mit optisch-fachlichen Mitteln auf, dass das Universum eben nicht expandiert, sondern statisch ist. Er bringt uns einen neuen, bisher unbekannten Typ Rotverschiebung näher, und wie dieser zum Doppler-Effekt in Beziehung steht. Ergebnis: Die Theorien von Big Bang und angeblicher Expansion des Universums werden entkräftet. Das Universum erschuf sich nicht aus Zufall über Jahrmilliarden selbst (Energieerhaltungssatz!), Gott hat es geschaffen!

Reader Reviews
loading comments
Add a comment: (You need to login to post a comment)
Rate this title: